Lina Biegl-Richardson



geboren 1956 in Wien

Diplomsozialarbeiterin und Supervisorin

Langjährige Berufserfahrung in der Suchtvorbeugung sowie in der Kinder und Jugendhilfe.

Nach wie vor bin ich von Familiengeschichten und deren Einfluss auf unser Leben und Handeln fasziniert!

Ich habe meinen Methodenkoffer durch verschiedene Aus- und Weiterbildungen prall gefüllt. Mit großer Freude und Lust an kreativen Medien widme ich mich jetzt der Biografiearbeit. Den Lehrgang Biografiearbeit habe ich am ÖIBA Österreichisches Institut für Biografiearbeit 2013/2014 absolviert.

Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen des Adoptiv-und Pflegekinderwesens sowie bei biografische Frauenthemen.

Die Entwicklung unseres Lebensweges mit Achtsamkeit, Respekt und mit Humor zu betrachten, ermutigt uns, das Leben als das eigene zu erkennen, es anzunehmen und darin auch weiter zu wachsen, denn


„Das Wesen jeder guten Geschichte ist die Wandlung!“

(nach Burckhardt)


 




5. Lehrgang Biografiearbeit 

Beginn 20./21. Oktober 2017 

Begegnungstag Biografiearbeit

18. November 2017

Biografischer Tanz

10. März 2018

Biografische Wanderung

24. März 2018

Workshop Hörbiografien 

25. November 2017